Mein Blog

Suche
  • Leonie Wiedmer

Unsere Trainings konnten wir trotz Corona ohne grössere Probleme oder Einschränkungen durchführen. In der Neujahrswoche findet unser Wintercamp zum ersten Mal in der Lenk statt. Ziel dieses Camps ist es, zeit im Cross zu verbringen und den letzten Schliff für die kommende Saison zu machen.

Leider sieht es bei den Wettkämpfen nicht so toll aus. Im November mussten zwei Europacups in Österreich wegen Corona abgesagt werden. Die Wettkämpfe in Isola 2ooo und Puy St. Vincent (Frankreich) mussten beide aufgrund Schneemangels verschoben werden. Somit werden meine ersten Wettkämpfe im Jahr 2022 voraussichtlich am 15. & 16. Januar in Italien stattfinden.

  • Leonie Wiedmer

Unser Herbsttraining führten wir zum ersten Mal auf der Tschentenalp mit dem Trainingszentrum Adelboden durch. Wir hatten dort eine Startgerade wo wir 2-3 Mal pro Woche einen halben Tag trainierten. Jetzt steigen wir in die Wintersaison ein. Dank dem Entscheid des Bundesrats vom letzten Freitag, können wir weiterhin normale Schneetrainings im Berner Oberland durchführen, dies ist eine grosse Erleichterung für uns alle. Im Hallentraining sind wir etwas mehr eingeschränkt, wir trainieren nur noch in Kleingruppen und halten Abstand. Die Wettkämpfe vom November und Dezember sind verschoben worden. Wir hoffen alle, dass die Saison trotz den Umständen noch durchgeführt werden kann. Wie sich die Situation aber entwickeln wird, wird sich zeigen.

  • Leonie Wiedmer

Am 5.9.2020 konnte endlich das lang erwartete Sponsoren Apéro durchgeführt werden. Bei perfekten Wetterbedingungen konnten wir draussen grillieren und gemütlich beisammen sein. Ich danke allen Mitgliedern für die Unterstützung und die lieben Geschenke.

Vielen Dank!